Das wohlbekannte Städte-Tinder MatchMyCity bekommt eine große Schwester: MatchMy x. Neben City-Speeddating sollen Nutzer*innen in Zukunft herausfinden können, welches Festival, Haustier, oder was sonst noch alles zu ihnen passt. Um dem Ideenreichtum der beiden Gründer*innen gerecht zu werden, steht alles unter der modularen Dachmarke MatchMy x.
Für das gemeinsame Erscheinungsbild der verschiedenen Matchingportale entwickelten wir einen Baukasten, der ihrem zentralen Leitmotiv gerecht wird: Gamification. So entstehen aus einfachen geometrischen Bausteinen Logos, Infografiken & Icons, die in ihrer Variabilität doch den spielerischen Leitfaden erkennen lassen – Herz des Startups bleibt die Liebe zum Matchen.
x Konzeption & Umsetzung in Zusammenarbeit mit Paula Kuhn.
Back to Top